Schlagwort-Archive: Dreist

Dreiste Abzocke von Betrieben

Die Verbraucherzentrale in Bad Hersfeld warnt vor einer dreisten Abzocke. Immer wieder erhalten Gewerbetreibende, die sich gerade in das Handelsregister haben eintragen lassen, Rechnungen von dubiosen Anbietern.

Quelle und vollständiger Bericht: hersfelder-zeitung.de

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Rumänischer Ableger: Dreiste Abofalle, getarnt als WLAN-Lüge in einem Gewinnspiel

Das frei zugängliche Impressum der Seite nennt eine Firma namens Servicecenter S Digital Media GmbH mit Sitz in Berlin (Anmerkung: GF ist Simone Bentele – vor der S Digital Media GmbH hieß besagtes Unternehmen noch MSG Beteiligungen GmbH).

Quelle und vollständiger Bericht: mimikama.at

Weiterführende Informationen und Material dazu auf Abzocknews.de:

Via Abzocknews.de

 

 

 

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Der “Enkeltrick” steht jetzt im Duden

Senioren geraten oft ins Visier von Trickbetrügern. Eine dreiste Variante ist so weit in den Sprachgebrauch eingegangen, dass sie jetzt im Duden steht.

Quelle und vollständiger Bericht: n24.de

via Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Warnung vor gefälschten Rechnungen: Die dreisten Tricks der GEZ-Abzocker

Derzeit sind gefälschte Zahlungsaufforderungen zum Rundfunkbeitrag 2014 im Umlauf. Das Schreiben sieht täuschend echt aus. So erkennen Sie die Fälschung.

Quelle und vollständiger Bericht: stern.de

via Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Telefon-Betrüger werden immer dreister

Einer dreisten Telefon-Betrugsmasche wäre ums Haar eine Frau aus Weizen aufgesessen. Da durchaus davon ausgegangen werden kann, dass die Frau bei weitem nicht die einzige ist, die durch solch einen Betrug geschädigt werden sollte…

Quelle und vollständiger Bericht: badische-zeitung.de

Dazu interessant und lesenswert:

Via Abzocknews.de

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Post von Gewerbeauskunfts-Zentrale.de – nur eine dreiste Abzocke

Auch Betrieben in Efringen-Kirchen gehen immer wieder Schreiben einer sogenannten Gewerbeauskunfts-Zentrale.de ein, und immer wieder gebe es Unternehmer, die darauf hereinfielen, berichtet Dietmar Fischer, der Vorsitzende des Gewerbevereins Efringen-Kirchen. In der jüngsten Vorstandssitzung warnte er nochmals ausdrücklich davor.

Quelle und vollständiger Bericht: badische-zeitung.de

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Dreiste Abzocke der GWE

Vorsicht Falle: Eine Firma fordert von Erdinger Kleinunternehmern ihre Daten an, um sie in einem Internet-Verzeichnis zu veröffentlichen.

Quelle und vollständiger Bericht: sueddeutsche.de

Via: antiabzockenet.blogspot.com

via Abzocknews.de

 

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Specials – Die gewerblichen Massenabmahnungen der KVR Handelsgesellschaft mbh

Gute 3 Wochen nach Bekanntwerden des neuen Tätigkeitsbereichs des einschlägig bekannten Duos Frank Drescher und Bernhard S. in der sehr lukrativen Abmahnindustrie tut sich eine ganze Menge, weshalb sich ein neues Special anbietet um relevante Vorgänge zu erfassen: “Massenabmahnungen der KVR Handelsgesellschaft mbh

Quelle: Abzocknews.de /Zum Artikel

 

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Dreiste Betrugsmasche einer Inkasso Butze

Vor einigen Monaten nannte sich die Firma noch “Drago Forderungsmanagement”- nun hat sich der Name der Fantasie-Inkassobutze geändert. Jetzt heisst es: Vorsicht bei Zahlungsaufforderungen von einer Firma namens “Inkasso Service GmbH.

Quelle und vollständiger Bericht: konsumer.info

Via Abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Verbraucherzentrale warnt vor falschen Verbraucherschützern

Das ist an Dreistigkeit kaum zu überbieten: Seit Jahren warnt die Verbraucherzentrale Sachsen (VZS) vor Nepp am Telefon – jetzt wird sie selbst für Bauernfängerei missbraucht.

Sie sind wie Schmeißfliegen: rufen im größten Stress an, offerieren Internet, Telefon oder Strom zu angeblichen Superkonditionen. Und ehe man sich versieht, steckt man drin in der teuren Abo-Falle. Seit Jahren warnt die VZS vor Nepp am Telefon.

 

Quelle:  sz-online.de /Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: