Schlagwort-Archive: Startseiten

Achtung vor einem „Rihanna Fake Video“ auf Facebook

Ein angebliches “XXX” Video der Sängerin Rihanna macht auf Facebook soeben die Runde! Facebook-Nutzern bekommen auf Ihren Startseiten einen Beitrag gepostet, wo man in einem kleinen Vorschaubild eine Dame in einer eindeutigen Position erkennen kann. Der Titel des Beitrages lautet: See this + “0MG I Just Hate RIHANNA After Watching This Video”. Ahnungslose Nutzer klicken diesen Link und werden auf eine externe Webseite weiter geleitet. Damit das Ganze glaubhafter wirkt, haben Internetbetrüger hier das Layout der eigentlichen Facebook-Seite übernommen aber ACHTUNG ab diesem Moment befindet man sich nicht mehr auf Facebook. Um das Video sehen zu können, muss man nun ein “PLUGIN” installieren. Hinter diesem befindet sich zu 90% ein Trojaner bzw. bekommt man hier kein Video zu sehen, sondern man wird immer wieder auf dubiose Gewinnspielseiten weiter geleitet, wo man auch immer wieder in die Handy Abo-Falle tappen kann!

So sieht der Beitrag auf Facebook aus:
(Wir haben das Vorschaubild bewusst “verpixelt”)

 

 

 

Quelle und Vollstaendiger Artikel : mimikama.at /Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook : Warnung vor: „REWE 50 Euro Gutschein“

Nach Saturn. Media Markt und Amazon ist nun REWE an der Reihe. Internetbetrüger nutzen große Namhafte Firmennamen aus um Ihre Betrügerischen Absichten auf Facebook zu verbreiten. Wie schon bei “Media Markt & CO” locken Internetbetrüger Facebook-Nutzer mit “Gutscheinen” in die “Falle”. Es erscheint auf den Startseiten der Nutzer ein Beitrag mit dem Titel “REWE 50 Euro Gutschein”. Neben dem Posting befindet sich noch ein Image mit einer “Rewe” Geschenkkarte und lässt das Posting somit “echt” erscheinen. Facebook – Nutzer klicken nun diesen Beitrag an und befolgen alle Schritte, welche von den Internetbetrügern vorgegeben werde und denken, dass sie so an denn 50 EUR Gutschein kommen. Dem ist aber nicht so, denn das einzige Ziel der Internetbetrüger ist Geld zu erwirtschaften denn auf der externen Seite befindet sich immer wieder Werbung und diese Betrüger bekommen Geld dafür und zum Schluss wird man auch noch Fan von einer Seite welche sich “Danke REWE” nennt!

 

Quelle : mimikama.at

Verantwortlich fuer die rewe-gutschein.zustimmen.de soll laut angaben ein gewisser Malte Bucher sein.

Quelle : Whois zustimmen.de

Was die Betrueger davon haben und sich davon Versprechen koennen sie sehr gut hier nachlesen : Facebook: Gauner locken mit gefälschten Gutscheinen auf Facebook

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook: Hoax: Rückruf-Aktion von Nestle

Bei Facebook kommt es immer wieder zu Falsch-
meldungen,
welche dann schön brav von allen gepostet werden. Hier nun ein Beispiel, wie diese Meldungen / Posts aussehen können. Solltet Ihr so eine Meldungen bekommen, dann gebt diese bitte nicht weiter!
Als Hoax (engl. für Jux, Scherz, Schabernack; auch Schwindel) wird heute meist eine Falschmeldung bezeichnet, die per E-Mail, InstantMessenger oder auf anderen Wegen (z. B. SMS, MMS oder soziale Netzwerke) verbreitet, von vielen für wahr gehalten und dann an Freunde, Kollegen, Verwandte und andere Personen weitergeleitet wird [wikipedia.org]. Folgende Nachrichten sind auf Facebook im Umlauf. Sie kommen entweder direkt als Persönliche Nachricht oder erscheinen als Posting auf den Startseiten. (Wenn Du auch welche kennst, dann poste diese bitte als Kommentar)

Auf Facebook verbreitet sich folgende Falschmeldung

Rückruf-Aktion !!!!!

Achtung an alle, die jemanden kennen die Baby haben oder eigenes Kind. Wichtiger Hinweis für alle!!!! Nestle fordert alle bananen-Baby-kost zurück die 2012 Abläuft!. Sie können Glasscherben enthalten!!!! Bitte Weiterleiten!!!!! EAN-… Code 761303308973-wenn ihr keine Eltern seid unterstützt dies trotzdem, um leben von Kindern zu retten-Danke

Dies ist ein Falschmeldung und eine Mitarbeiterin von Nestle hat folgendes in einem Forum im Jahre 2011 geschrieben!

 

Quelle : mimikama.at

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook: Clickjacking-Warnung für „Dad walks in on his daughter“

Wieder einmal versuchen Internetbetrüger Ihr Glück mit “Clickjacking“. Bei “Clickjacking” wird über ein Image ein unsichtbarer Code gelegt. wie in diesem Beispiel über den “Play” Button eines angeblichen Videos. Ahnungslose Nutzer denken, dass Sie hier ein Video zu sehen bekommen aber dem ist nicht so. In dem Moment wo die Facebook-Nutzer den “Play” Button klicken wird im Hintergrund die Facebook – “Teilen” Funktion ausgelöst. Mit dieser “versteckten” Funktion wird das angebliche Video bereits Tausende Male auf Facebook geteilt.

 

So sieht der Beitrag auf den Startseiten von Facebook aus:

 

 

 

Quelle und vollstaendiger Artikel : mimikama.at

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook : Aufklärung zu: AN ALLE, DIE AUF FACEBOOK *** SPIELEN *** ACHTUNG!!! NACHBARN HELFT NICHT MEHR KLICKEN!!!

Auf Facebook geistert seit einigen Tagen folgende Meldung über die Startseiten der Facebook-Nutzer: “AN ALLE, DIE AUF FACEBOOK *** SPIELEN *** ACHTUNG!!! WENN IHR EUREN NACHBARN HELFT NICHT MEHR KLICKEN!!! (gefällt mir an klicken) FACEBOOK HAT ÄNDERUNGEN VORGENOMMEN SO DASS DIESES KLICKEN ALS SPAM GEWERTET WIRD UND IHR EINE SPERRE FÜR FACEBOOK (ca. 48 Std.) BEKOMMT! EINIGE SPIELER HAT ES SCHON ERWISCHT Teilt diesen Beitrag, damit eure Nachbarn auch diese Info haben. LEIDER IST DIES KEIN FAKE!! (gelesen … und kopiert…)” Was es mit dieser Meldung auf sich hat möchten wir in diesem Bericht aufzeigen!

 

 

Unsere Info zu dem Inhalt des Postings:

In dem Posting geht es im speziellen um diverse Spiele wie “CITYVILLE, FarmVille, FrontierVille, MafiaWars usw.” welche von sehr vielen Facebook-Nutzern gespielt wird!

Bei allen dieser Games benötigt man “Nachbarn” um von einem Level in den nächsten zu gelangen und diese “Nachbarn” können dann einem Spieler auch mittels “Klicks” unterstützen.

Wenn nun ein Spieler etwas postet, und noch dazu einen Link von einem Game einfügt (bzw. etwas über das Game selbst teilt), dann kann man diesen als “Nachbar” klicken und als Belohnung bekommt man dann selbst ein “Geschenk” dafür.

Nun gibt es aber “unerlaubte” Anwendungen / Apps auf Facebook (Stichwort Gamers United) welche AUTOMATISCH die PINNWAND (mittels eines Scripts) genau nach solchen Links durchsuchen und die “Klicks” automatisch tätigen.

Quelle und vollstaendiger Bericht :  mimikama.at

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook: Aktuelle Fakepostings

Anbei findet Ihr aktuelle Postings die viel versprechen aber nichts halten! Zumeist sind es Fotomarkierungswürmer oder aber alte Bekannte wie z.B “Die gerne Poker spielt mit mir”. Obwohl diese Postings immer das gleiche Muster aufweisen werden Facebook Nutzer einfach nicht gescheiter und klicken alles an was nur so auf den Startseiten aufscheint! Wir sehr würden wir uns wünschen, dass  unsere Aufklärungsartikel genau so oft geteilt werden wie der ganze Fakewahnsinn auf Facebook!

 

image

image

image

Quelle und vollstaendiger Bericht : mimikama.at

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook : Warnung vor “See Who Viewed Y0ur Profile” und “See who viewed your profile and photos!”

Im Sekundentakt werden soeben wieder die Startseiten der Facebook-Nutzer mit zwei neuen Posting überschwemmt, welches sich “See Who Viewed Y0ur Profile” und “See who viewed your profile and photos!”nennen. Wie schon bei den anderen “Wer hat dein Profil angeschaut” Anwendungen müssen die Facebook-Nutzer einen bestimmten Code kopieren und in die Browserleiste einfügen.

Quelle : mimikama.at

Siehe zu “Wer hat dein Profil angeschaut” auch : ” Facebook : Warnung vor “Schau dir an wer dein Profil sieht” Neuer Facebook-Wurm: “Wer ruft mein Profil auf”

Hier wird es sich Warscheinlich um ein und die Selben Handeln die diesen mist erstellt haben.
Noch mal fuer alle ” Es gibt kein APP, was es ermoeglicht diese Daten anzuzeigen, dieses besagt auch facebook selber”

Dieser Artikel darf gerne wie alle unsere Artikel ueberall geshart werden, damit es so viele wie moeglich lesen und hoffentlich auf diesen mist nicht klicken und deren Anleitung befolgen.

Gruss euer MG Blog Team.

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: