Schlagwort-Archive: DSDS

Facebook: Achtung vor der Seite: “[DSDS] schockierender Unfall-Luca Hänni schwer verletzt”

Zeitgleich mit dem Start der neuen DSDS Staffel entstehen bereits auf Facebook die ersten Fakemeldungen und Fakeseiten so wie auch in diesem Falle. Facebook-Nutzern wird vorgemacht, dass es hier Fotos vom angeblich verletzten Luca Hänni gibt! LUCA HÄNNI HATTE KEINEN UNFALL und ist auch NICHT SCHWER VERLETZT! Nachdem man auf “Gefällt mir” klicken musste muss man auch noch die Seite 2x TEILEN. Fotos bekommt man KEINE ZU SEHEN (Woher auch) Das einzige Ziel dieser Seite ist es “FANS” zu generieren.

 

So sieht das Posting aus:

 

 

 

Quelle: mimikama.at

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook: Warnung vor “Einer der ersten 100.000 Gäste erhält ..” fake Meldung von Likejackern

Im Moment ist bei Facebook eine menge zu lesen was folgendes beinhaltet “Einer der ersten 100.000 Gäste erhält…”

Wie z.b. :

Einer der ersten 100.000 Gäste erhält ein RED BULL Testpaket

Die ersten 200,000 fans erhalten einen Hut kostenlos

die ersten 300.000 Gäste die brandneuen MONSTER ENERGY Testpaket

50000 ADIDAS JACKEN – FOR FREE / BIS ZUM 23.12.2011

Die ersten 200.000 Teilnehmer bekommen ein Facebook-Shirt geschenkt

Und viele solchen misst mehr wie noch iphone4 und was nicht noch alles, das sind natuerlich alles fakes, es gibt nichts, ausser einen lacher von den likejackern, das war es aber dann leider auch schon, auch die Seite monster-energy.top-​like-news.info ist natuerlich ein fake und hat nur das ziel eure Daten zu sammeln um damit dann Geld zu machen wie z.b. euch dann spam zu zusenden oder die Daten weiter zu verkaufen. Interessant dabei sollte aber sein, das die Seite monster-energy.top-​like-news.info, eine subdomain ist und die toplevel domain top-​like-news.info ist, darueber wurden die “DSDS-Star FERNANDA BRANDAO hat in Brasilien nicht nur ihre Familie besucht.
Sie drehte auch einen heissen Streifen!
” Fake Videos schon beworben, eben so die Domains : “Like-Media.info“, “Like-Group.info“, “Silent-Media.info”

Also alle Pinnwand eintraege und Veranstaltungen mit solchen oder aehnlichen Beitraegen an facebook Melden eine WOT bewertung und Kommentar dazu schreiben, und eure Freunde und bekannte Warnen, vielleicht ueber unsere Blog Sharing oder like Funktion :)

Also wie immer Vorsicht beim Surfen im Netz das gilt auch fuer Facebook.

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

DSDS-Video-Würmer: erst wurde er angeblich beim Sex gefilmt und nun ist er im Krankenhaus.

Der Gewinner der letzten DSDS Staffel “Pietro” kommt aus den Facebook Schlagzeilen nicht mehr hinaus. Zuerst wurde er angeblich mit Sarah beim Sex gefilmt ( wir berichteten : Facebook : Warnung vor Meldungen die “DSDS-Pietro und Sarah” betreffen ! ) und nun liegt der arme Pietro nach einem Angriff auch noch im Krankenhaus. Natürlich sind beide Geschichten frei erfunden aber die Neugier der Facebook Nutzer ist größer als der Verstand und so klicken noch immer Tausende Nutzer auf diese Links und verbreiten diese ungewollt. Wie diese Postings aussehen haben wir hier aufgezeigt!

Quelle : mimikama.at

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Facebook : Warnung vor meldungen die “DSDS-Pietro und Sarah” betreffen !

Neue Woche, neuer Glanz, neuer Mist ;)

Bei facebook verbreitet sich im Moment mal wieder ne like Mist was DSDS Leute betrifft so heisst es z.b. in der Meldung : “omg DSDS Gewinner Pietro mit Sarah beim Sex gefilmt” von solchen und aehlichen Beitraegen bei Facebook sollte man einen Bogen machen und diese Beitraege melden.
Laut Informationen durch facebook Nutzern handelt es sich um ein Virus der sich ueber facebook verbreitet und eigentstaendig dann Freunde anschreibt.

Hier ein screenshot der Meldung :

Facebook Virus mit dsds fake

like-group.info leitet auf dsds.like-media.info

und ein alte Bekannte Adresse kommt auch wieder zum Vorschein die wir mittlerweile auch schon mit unserem Adblock plus filter liste blockiert haben die : likevids.me was auch interessant sein koennte ist was noch auf dem Server von likevids.me liegt :

Found 2 domains hosted on the same web server as likevids.me (188.40.112.215).

dsds-blog.com
likevids.me

Bei dsds-blog.com muss man sicher nicht viel sagen den hier geht es eben so wieder einmal um spam von ein und dem selben macher der Spamwelle.

Auch bei likevids.de wird der mist verbreitet, wobei man vor likevids.de eh einen Grossen Bogen machen sollte, da dieses genau so spam verbreitet.

Also bitte merken, nicht jede Schock oder Skandal news ist auch echt, am besten bevor man irgend wo klickt einfach einmal google oder eine andere suchmaschiene befragen ;)

Gruss

( Die news darf wie alle unsere news gerne geshart werden, auch neu unser like Funktion in beitraegen)

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Das Schwarze Schaf im April 2011: topstar777.de

Unseriösere Website lockt mit DSDS-Gewinnspiel in eine Abofalle

Anbieter: topstar777.de

Vorgang: Die aktuelle Staffel der Casting-Show „Deutschland sucht den Superstar“ (DSDS) erfreut sich beim Publikum großer Beliebtheit. Ärgerlich ist jedoch, wenn ein Anbieter im Internet versucht, auf unseriöse Art und Weise auf Kosten der Fans vom Erfolg der Show zu profitieren. So lockt Verbrauchermeldungen zufolge die Seite topstar777.de Nutzer mit einem DSDS-Tipp-Gewinnspiel in eine Abofalle. Dies veranlasste die Markenschutzexperten von OpSec Security, dem Betreiber der Seite den Negativ Negativ-Preis „Das Schwarze Schaf“ für den Monat April zu verleihen.

Die Masche des Schwarzen Schafes: Auf der Seite topstar777.de können User zurzeit tippen, welcher Kandidat die aktuelle Staffel von DSDS gewinnen wird. Gekoppelt ist das Voting an ein Gewinnspiel. So soll laut Website unter allen Teilnehmern, die mit ihrem Tipp richtig lagen, eine Reise auf die Malediven verlost werden. Dies klingt zunächst einmal unverdächtig. Wie jedoch Verbraucher OpSec in diesem Monat mitteilten und auch verschiedenen Forenbeiträgen im Internet zu entnehmen ist, schließen Nutzer durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel ein kostenpflichtiges Abo in Höhe von 96 Euro pro Jahr ab. Dies ist jedoch nicht auf Anhieb ersichtlich. Der Hinweis auf die anfallenden Kosten (96 Euro pro Jahr bzw. 8 Euro pro Monat) erscheint erst, nachdem man für einen Kandidaten gevotet hat und zur Anmeldemaske gelangt. Da aber bereits auf der Startseite das Gewinnspielspiel im Zusammenhang mit dem Voting angekündigt wird, scheint die Eingabe der Daten vermutlich für viele Nutzer selbstverständlich und nicht verwunderlich zu sein, da man ja im Falle des Gewinns informiert werden muss. Außerdem ist der Kostenhinweis auch nicht besonders hervorgehoben und beinhaltet keine Informationen, welche Leistung man dafür erhält. Zwar wird auf der Abstimmungsseite darauf hingewiesen, vor dem Voting die Teilnahmebedingungen in den AGB zu beachten, aber da vermutlich die Mehrzahl der User bei einem derartigen Voting und Gewinnspiel nicht mit einer Kostenpflichtigkeit rechnet – zumal die Teilnahme an Gewinnspielen generell kostenfrei ist – werden sie wahrscheinlich nur von den wenigsten gelesen. Zudem sind sie auch nicht besonders kundenfreundlich. So wird zwar zu Beginn von einem kostenpflichtigen Service gesprochen, doch die Kosten an sich werden erst viel später erwähnt. Etwas schwammig ist auch die Information, welchen Service man für das Geld geboten bekommt. So ist stets nur die Rede davon, dass man Zugang zu kostenpflichtigen Informationen und einen Newsletter erhält.

Quelle : das-schwarze-schaf.com

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: