Schlagwort-Archive: Sex-Hotline

Warnung vor Telefonsex-Rechnungen

Die Firma Bohemia Factoring habe in den vergangenen Wochen an zahlreiche Haushalte eine Rechnung über 90 Euro und wenig später eine Mahnung gesandt, teilte die Verbraucher-zentrale Hessen am Donnerstag (17. März) mit. Die darin aufgeführten Telefonate mit Sex-Hotlines hätten nie stattgefunden.

Quelle: Westfaelische-Nachrichten.de / Zum Artikel

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein: Czech Media Factoring heißt jetzt Bohemia Factoring

Aus Böhmen kommt die Musik und dubiose Inkassopost –
Czech Media Factoring heißt jetzt Bohemia Factoring

Czech Media Factoring benannte sich vielmehr kurzerhand erneut um und nennt sich jetzt Bohemia Factoring. Denn zu viele Verbraucher brachten mit dem alten Namen die bereits bekannte Masche in Verbindung und ignorierten die unberechtigten Zahlungsaufforderungen. Die dubiose Firma gibt eine Postfachadresse in Fulda und eine Postanschrift im tschechischen Plzen an. Dies ist nicht die erste Namensänderung: TRC Telemedia, MB Direct Phone, Roxborough Management, Pepper United hieß das “Unternehmen” in den letzten zwei Jahren.

Das Vorgehen hat sich mit dem neuen Namen allerdings nicht geändert: Der Verbraucher erhält eine Rechnung, die ihm unterstellt, er habe eine sogenannte Sex-Hotline angerufen. Als Beleg dafür dient die dort verzeichnete Rufnummer des Verbrauchers. Diese erlangt Bohemia Factoring durch einen einfachen Trick. Man ruft bei Abwesenheit an in der Hoffnung, der Angerufene sieht die Nummer und ruft zurück. Tut er dies, hat die Firma die Rufnummer des Verbrauchers und kann darüber die Postadresse ermitteln. Wenige Tage später findet sich die erste Rechnung über die Inanspruchnahme einer Sex-Hotline in Höhe von € 90,- im Briefkasten.

Wir raten nach wie vor jedem Verbraucher dazu, diese Fälle zur Strafanzeige bei der Polizei zu bringen und die Forderung nicht zu begleichen. In keinem der uns vorliegenden Fälle ist es zu einem Vertragsschluss gekommen. Das einzig spannende an diesen Fällen ist also nur, wie diese Firma wohl als nächstes heißen mag.”

Hierzu stehen den Verbrauchern die Beratungsstellen der Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein mit Rat und Tat zur Seite.

Bitte beachten Sie, dass die Meldung den Stand der Dinge zum Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung wiedergibt.

Quelle : verbraucherzentrale-sh.de

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Neue “Telefon-Abzocke”: Bei Rückruf landet man bei Sex-Hotline

Die Konsumentenschützer der Arbeiterkammer Niederösterreich (AKNÖ) haben im Vorjahr für hilfesuchende Verbraucher knapp über eine Mio. Euro erkämpft. Insgesamt wurden bei der Hotline mehr als 47.000 Kontakte verzeichnet, knapp 10.000 Beratungen erfolgten in persönlichen Gesprächen.

Quelle : derstandard.at

via abzocknews.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Üble Gaunerei übers Telefon: Rückruf geht zu Sex-Hotline

Immer brutaler werden die Tricks, mit denen skrupellose Geschäftemacher die Menschen abzocken. Am Telefon und im Internet lauern die Haie, die mit angeblichen Gewinnspielen locken – und im Gegenzug Kontonummern verlangen, um Geld abzubuchen. Der Salzburger SP-Nationalrat Johann Maier verlangt jetzt schärfere Gesetze.

Quelle : krone.at

via abzocknews.de

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Mieses Geschäft mit schmutzigen Worten: Sex-Hotline zockt Rentner ab

Die Firmen setzen auf die Scham der Kunden, die oft lieber zahlen, als sich zu wehren. Ein 68-Jähriger soll 90 Euro für 100 Sekunden zahlen – mit Hilfe der Verbraucherzentrale wehrt er sich.

Quelle : abendzeitung.de

via abzocknews.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Dubiose Telefon-Abzocke

Da staunten Inge und Heinz Steiner (Namen geändert) aus Mennighüffen nicht schlecht, als sie Post von der Firma “Czech Media Factoring” bekamen. Für einen Anruf bei einer dubiosen Sex-Hotline sollte das Ehepaar 90 Euro bezahlen und diesen Betrag innerhalb von acht Tagen an das Unternehmen überweisen. “Dabei waren wir zur angegebenen Uhrzeit überhaupt nicht zu Hause”, sagt Inge Steiner.

Im Schreiben an das Ehepaar Steiner verweist das Unternehmen auf acht Telefonnummern, von denen eine zur oben angegebenen Uhrzeit angerufen worden sei. Dabei sei eine kostenpflichtige Telefonsex-Serviceleistung des Unternehmens “R.M.I.” in Anspruch genommen worden. Dieses sitzt laut Rechnung in Road Town Tortola – der Hauptstadt einer Insel in der Karibik.

quelle : nw-news.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Trotz Urteil weiterhin illegale Telefonabzocke für Erotikdienste

Trotz Urteil weiterhin illegale Telefonabzocke für Erotikdienste

Es ist amtlich: Offline-Billing-Abzocke für Telefonsex über Ortsnetznummern ist rechtswidrig. Bundesnetzagentur hat Nummern zurecht abgeschaltet – Urteil des OVG NRW.

Seit mehreren Jahren macht eine besonders perfide Art der Telefonabzocke in Deutschland die Runde. Es geht hierbei um obskure Telefonsex-Hotlines, deren Gebührenabrechnung jedoch nicht über 0900-Mehrwertnummern erfolgt, sondern unter Nutzung ganz normaler Ortsnetz-Telefonnummern.

Diese Abzockmasche funktioniert dergestalt, dass diese normalen Telefonnummern z.B. in BTX-Flirt-Annoncen im Fernsehen beworben wurden. Es hat aber auch Lockvogelannoncen in Zeitungen und in Flirtportalen im Internet gegeben. Unter der Anwahl einer normalen Telefonnummer vermutet der Normalbürger nicht, dass sich dahinter eine teure, kostenpflichtige Hotline verbirgt. Der Preishinweis in den Annoncen erfolgt entweder gar nicht, oder sehr schlecht sichtbar, in wechselnder Laufschrift, nur unter kurzem Betrachtungsabstand erkennbar.

…..

… Nun ist überraschend über den Jahreswechsel bekanntgeworden, dass die Bundesnetzagentur doch massiv eingegriffen hat und dem bunten Treiben nicht mehr länger zuschauen wollte.
Man hat einer Krefelder Firma eine ganze Reihe von Ortsnetznummern per Verfügung abschalten lassen – wegen Missbrauchs.

Die Firma wollte dies jedoch nicht auf sich sitzenlassen und hat in einem Eilverfahren versucht, die Abschaltungsanordnung aufheben zu lassen.
Das Oberverwaltungsgericht NRW hat jedoch der Bundesnetzagentur Recht gegeben. Die Abschaltungsanordnung war zurecht erfolgt. …

…..

Handlungsbedarf zur Abschaltung weiterer Rufnummern besteht in jedem Fall, uns liegt eine Kopie aktueller, neuer BTX-Köder-Annoncen der Krefelder Firma vor, aus der hervorgeht, dass sich die Firma bereits wieder neue Ortsnetznummern besorgt hat.

Quelle und vollständiger Bericht: Antispam e.V.

Es ist offensichtlich, dass weiterer Handlungsbedarf besteht, denn auch nach dem Urteil des Oberverwaltungsgerichts für das Land Nordrhein-Westfalen (OVG NRW) hat sich in der Praxis noch nichts geändert. Eigentlich dürfen Erotik-Anbietern keine normalen Festnetznummern mehr zum Absatz von teurem Telefonsex missbrauchen. Trotzdem halten die Betreiber dieser Dienste an ihrer illegalen Abzocke fest. Auch nach dem Urteil wurden eine ganze Reihe von Festnetznummern im BTX verschiedener Sender beworben, wie man an Hand der Screenshots leicht feststellen kann.

Anschließend noch eine (unvollständige) Liste der aufgefallenen Rufnummern, die für diese Abzocke misssbraucht werden.

  • 01756666009
  • 01756666009
  • 021159827801
  • 021513258120
  • 02213589081
  • 02213589082
  • 022135890820
  • 022135890821
  • 022135890822
  • 022135890823
  • 022135890825
  • 022135890828
  • 022198882830
  • 022198882831
  • 022198882832
  • 022198882833
  • 022198882834
  • 022198882835
  • 022198882836
  • 022198882837
  • 022198882838
  • 022198882839
  • 022198882890
  • 022198882890
  • 022198882890
  • 022198882891
  • 022198882891
  • 022198882891
  • 022198882892
  • 022198882892
  • 022198882892
  • 022198882893
  • 022198882893
  • 022198882893
  • 022198882894
  • 022198882894
  • 022198882894
  • 022198882895
  • 022198882896
  • 022198882897
  • 022198882898
  • 022198882899
  • 03092128403
  • 030936236890
  • 030936236890
  • 030936236892
  • 030936236892
  • 030936236894
  • 030936236894
  • 04018982616
  • 04020915975
  • 06933399296
  • 069333993040
  • 069333993041
  • 069333993042
  • 069333993043
  • 069333993044
  • 069333993045
  • 069333993046
  • 069333993047
  • 069333993048
  • 069333993049
  • 069333993090
  • 069333993091
  • 069333993092
  • 069333993093
  • 069333993094
  • 069366032290
  • 069366032291
  • 069366032291
  • 069366032292
  • 069366032292
  • 069366032293
  • 069366032293
  • 069366032294
  • 069366032295
  • 069366032296
  • 069366032299
  • 06997690367
  • 06997692635
  • 071129993550
  • 071129993551
  • 071129993552
  • 071129993553
  • 071129993554
  • 071129993555
RTL2 – Tafel 802
VOX – Tafel 754
RTL2 – Tafel 828
DSF – Tafel 747
DSF – Tafel 747
VOX – Tafel 752
VOX – Tafel 754
VOX – Tafel 754
VOX – Tafel 754
VOX – Tafel 754
VOX – Tafel 754
VOX – Tafel 754
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 879
RTL2 – Tafel 880
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 879
RTL2 – Tafel 880
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 879
RTL2 – Tafel 880
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 879
RTL2 – Tafel 880
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 879
RTL2 – Tafel 880
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 788
RTL2 – Tafel 788
DSF – Tafel 747
RTL2 – Tafel 869
RTL2 – Tafel 887
RTL2 – Tafel 869
RTL2 – Tafel 887
RTL2 – Tafel 869
RTL2 – Tafel 887
DSF – Tafel 609
DSF – Tafel 747
RTL2 – Tafel 828
VOX – Tafel 771
VOX – Tafel 771
VOX – Tafel 771
VOX – Tafel 771
VOX – Tafel 771
VOX – Tafel 771
VOX – Tafel 771
VOX – Tafel 771
VOX – Tafel 771
VOX – Tafel 771
VOX – Tafel 771
VOX – Tafel 771
VOX – Tafel 771
VOX – Tafel 771
VOX – Tafel 771
RTL2 – Tafel 766
RTL2 – Tafel 766
RTL2 – Tafel 802
RTL2 – Tafel 766
RTL2 – Tafel 802
RTL2 – Tafel 766
RTL2 – Tafel 802
RTL2 – Tafel 802
RTL2 – Tafel 802
RTL2 – Tafel 802
RTL2 – Tafel 802
DSF – Tafel 747
DSF – Tafel 726
VOX – Tafel 754
VOX – Tafel 754
VOX – Tafel 754
VOX – Tafel 754
VOX – Tafel 754
VOX – Tafel 754

[antiabzockenet]

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Firma kassiert mit Sex-Hotline ab ( TRC Telemedia )

Die Verbraucherzentrale Schleswig-Holstein warnt vor einem dubiosen Telefon-Anbieter, der mit Rechnungsbetrug Kasse machen will. Wie die NDR 1 Welle Nord am Dienstag berichtete, gab es im Raum Segeberg vermehrt Beschwerden über die Firma TRC Telemedia. Sie stellt ahnungslosen Kunden Gebühren für die angebliche Nutzung einer Sex-Hotline in Rechnung.
Dabei gehe das Unternehmen immer nach der gleichen Masche vor: Es erschleicht sich Telefonnummern und Adressen, die von Mitarbeitern wahllos angerufen werden. Nach dem ersten Klingeln wird wieder aufgelegt. Wenn der Angerufene dann aus Neugier die im Display angezeigte Nummer zurückruft, landet er bei einer erotischen Telefonansage. Wenig später kommt eine Rechnung ins Haus, oft über eine Summe bis zu 75 Euro.

Die Verbraucherzentrale rät Betroffenen dringend davon ab, die Rechnungen zu bezahlen. Das Unternehmen drohe zwar mit Pfändungen und Gerichtsverfahren, habe aber noch nie einen Prozess angestrengt. Betroffene sollten sich an die Rechtsabteilung der Verbraucherzentrale wenden.

quelle: ndr.de, HIER klicken um den vollen Artikel zu lesen.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: