Schlagwort-Archive: Wiso

ZDF WISO vom 25.07.11: Geldeintreiber für unberechtigte Forderungen (Video)

Angeblich soll ein Herr H. Strom verbraucht haben, der aber schon seit 16 Jahren tot ist. Eine Verwechslung? Trotz Sterbeurkunde werden von “Infoscore” weiterhin Mahnungen verschickt.

 

Zum Video :

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1394830/Geldeintreiber-fuer-unbezahlte-Rechnungen?flash=off

Quelle: ZDF.de / Zum Artikel

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel

Videoquelle: Youtube.com / Videokanal von scamnewsTV

 

 

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

ZDF Wiso vom 11.04.2011: Teure Schnäppchenjagd im Netz (Video)

Wer Trendmarken günstiger einkaufen will, geht meist im Internet auf die Suche. Doch Vorsicht bei sehr preiswerten Angeboten: Oftmals werden Plagiate als angebliches Originalprodukt verkauft.

Quelle: ZDF.de / Zum Artikel

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel

Videoquelle: Youtube.com / Videokanal von scamnewsTV

via 2 : abzocknews.de

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Wir verkaufen rund 7 Millionen deutsche Email-Adressen interessiert?

Richtig gelesen, der Betreff truddelte heute in meinem Mailfach ein bzw. davor, er blieb im Spamfilter haengen ( Grund der Filtern der DCC Filter) 😉

In der Mail heisst es so schoen :

Hallo,

Wir verkaufen rund 7 Millionen deutsche Email-Adressen aus Deutschland und der Schweiz 100% alle gültig (keine Rückläufer)
Die Email-Adressen setzen sich wie folgt zusammen

Rund 2,5 Millionen @t-online.de Emails
Rund 1,9 Millionen @web.de Emails
Rund 600`000 @bluewin.ch Emails
Rund 500`000 @freenet.de Emails
Rund 400`000 @gmx.de Emails
Rund 400`000 @hotmail.com Emails

Dazu noch rund 700`000 Emails von anderen deutschen Email-Providern (mixed)

Die Emails sind in folgende Kategorien sortiert:

Kategorien

Auto
Handy
Computer
Kosmetik
Elektronik
Finanzen
Immobilien
Möbel
Spielzeug
Juweliere
Hotels und Gaststätten
Lebensmittel
Haushaltwaren
Investment
Uhren
Geschenke
Gesundheit
Sport
Handel

Interessen

Adult
Business & Investition
Bauen und Wohnen
Unterhaltung & Musik
Finanzdienstleistungen
Gewinnspiele & Lotterie
Gesundheit & Fitness
Haus & Garten
Männer-Themen
Multilevel Marketing
Partnerschaft
Online-Shopping
Sport
Frauen-Themen
Gewinnspiele
Erotik
Handy
Reise und Urlaub
Essen & Trinken

Alle Emails wurden im douple-opt-in Verfahren gesammelt nach den strengen Regeln des Datenschutzes.Die Empfänger haben der Zusendung von Emails durch dritte zugestimmt daher erwerben sie die Emails völlig legal.Sie erhalten zu jeder Email auch den Vornamen,Nachnamen,Adresse,Geschlecht,Telefonnnummer. und sie bekommen auch eine Lizenz im .pdf Format geliefert das sie die Emails benutzen dürfen.

Der Preis beträgt 1000 Euro inkl. Mwst

Bezahlung ist per Überweisung und mit Paypal möglich.

Die Emails bekommen sie auf einer DVD mit der Post geliefert nach dem sie bezahlt haben (Vorkasse).

Die Emails sind eher für solche Leute oder Firmen gedacht die etwas verkaufen und neue deutsche Kunden gewinnen wollen.

Wenn sie interessiert sind die Emails zu kaufen senden sie eine Email an folgende Email-Adresse:

mailmanx5@gmail.com

Bitte geben sie Ihre Lieferadresse bekannt wohin wir die DVD verschicken solllen und wie Sie bezahlen möchten (Überweisung oder Paypal)

Mit besten Grüssen
A. AXXXlt

Der Mail header gibt folgendes her :

Return-Path:
X-Original-To: xxxx@xxxx.org
Delivered-To: xxxx@xxxx.org
Received: from 85.17.167.69 (unknown [85.17.167.69])
by xxxx@xxxx.org (Postfix) with SMTP id 83F946A80A9
for ; Sat, 6 Feb 2010 15:37:26 +0100 (CET)
X-Message-Info: %RNDUCCHAR14%RNDLCCHAR13%RNDUCCHAR13%RNDDIGIT13
%RNDLCCHAR13%RNDUCCHAR13%RNDLCCHAR
13%RNDUCCHAR13%RNDLCCHAR13%RNDDIGIT13%RNDLCCHAR13%RNDDIGIT13%
RNDUCCHAR13%RNDDIGIT13%RNDUCCHAR13%RNDLCCHAR13
%RNDUCCHAR13%RNDLCCHAR13
Received: from %RNDLCCHAR19%RNDDIGIT12.yahoo.com (58.86.74.62) by %RNDLCCHAR13%RNDDIGIT13-%RNDLCCHAR13.yahoo.com with Microsoft SMTPSVC(5.0.2195.6824);
Sat, 06 Feb 2010 12:31:28 -0200
Received: from %RNDWORD13%RNDLCCHAR13%RNDDIGIT13 (sunflower43.36.206.108)
by yahoo.com (%RNDLCCHAR26%RNDDIGIT13) with SMTP
id < %RNDDIGIT515%RNDLCCHAR13%RNDDIGIT15%RNDLCCHAR13>
(Authid: JeniferBonner);
Sat, 06 Feb 2010 18:36:28 +0400
From: “A.AXXXlt”
To: “‘Vampirclan'”
Subject: Wir verkaufen rund 7 Millionen deutsche Email-Adressen interessiert?
Date: Sat, 06 Feb 2010 16:33:28 +0200
Message-ID: < %RNDDIGIT27%RNDLCCHAR13%RNDDIGIT13%RNDLCCHAR13%RNDDIGIT13$% RNDDIGIT13%RNDLCCHAR13% RNDDIGIT13%RNDLCCHAR13%RNDDIGIT14$%RNDDIGIT13%RNDLCCHAR13% RNDDIGIT13%RNDLCCHAR14@% RNDWORD13%RNDLCCHAR13%RNDDIGIT13%RNDDIGIT13>
MIME-Version: 1.0
Content-Type: multipart/alternative;
boundary=”–7377649404282707466″
X-UIDL: -0-“![\,”!oA-“!-n’#!

—-7377649404282707466
Content-Type: text/html;
Content-Transfer-Encoding: quoted-printable

Also wiso die ausgerechnet mir den sch… ich meine natuerlich mist schicken weiss ich nicht, auf jeden fall ein IP Strang mehr der nun per failban blockiert wird 😉

Gruss

quelle : drupal.arcadewelten.eu

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

WISO – Über Testcars.de der „IS Internet Service AG” ( Video )

In der Sendung “ZDF WISO” wurde am 29.01.2007 über die Internetabzocke der “IS Internet Service AG” vormals “Xentria AG” mit der Abzockseite Testcars.de berichtet.

[ZDF WISO – Montags, 19.25 Uhr © ZDF]

quelle : youtube von AntiAbzockTV

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Pressemitteilung der Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt: SMS-Abzocke der Mobile Gateway Poland

Verbraucherzentrale empfiehlt: Auf keinen Fall zahlen!
Die Masche ist relativ simpel: Man bekommt zuerst eine SMS, der Text lautet: “Info Ihrer Bildbearbeitungsbox. Die Bildmitteilung, die Sie erhalten haben, können Sie jetzt auf Ihr Mobiltelefon laden. Antworten Sie mit MMS, um diese abzurufen! Vielen Dank.” Natürlich sind betroffene Verbraucher in dem Glauben, ihr Netzbetreiber gebe hier eine offizielle Nachricht und antworten bedenkenlos.
Wer jedoch darauf vertraut und tatsächlich antwortet, bekommt eine weitete SMS mit dem Hinweis, dass man ein Abo für eine SMS-Sexflatrate abgeschlossen habe. “Willkommen bei der geilen Adult Flatrate für Ihr Handy. 1 Monat Videos, Pic, T6 und GRATIS simsen mit 250.000 Singles zum Festpreis von 149 Euro…”
Egal ob man auf diese SMS antwortet oder nicht – es folgt kurz darauf eine weitere Kurzmitteilung, in der Name und die Postleitzahl des Verbrauchers zwecks des Downloads der angeblichen MMS abgefragt werden.

Diese Abzockermasche ist nicht neu. Leider findet Mobile Gateway aber immer noch Opfer. Nach Versand der eigenen Adressdaten erhalten die Verbraucher natürlich in der Folge eine Rechnung. 79 Euro soll für die Teilnahme am Chat innerhalb von 7 Tagen gezahlt werden.

Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt empfiehlt Betroffenen, keinesfalls auf derartige SMS unbekannter Versender zu antworten. Rechnung der Mobile Gateway Poland nicht bezahlen. Auch nachfolgende Mahnungen einer Inkasso-Firma “Euroliquid oHG” sollten Betroffene nicht zur Zahlung bewegen. Auf die geschilderte Art und Weise ist kein wirksamer Vertrag zustande gekommen, der die Gegenseite berechtigen könnte, hier eine Forderung mit Erfolg beizutreiben. Empfehlenswert ist auch eine Strafanzeige wegen des Verdachtes des versuchten Betruges. Dieser Firma muss endlich das Handwerk gelegt werden.

quelle : vzsa.de, Hier klicken um zu dem Artikel zu gelangen .

gefunden bei : forum.boocompany.com

Video zu Mobile Gateway Poland gibt es HIER

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

WISO – Über überdurchschnittlich teure Abschleppgebühren ( Video )

Das Parken Dritter auf privaten Grundstücken ist generell nicht erlaubt. Jeder Eigentümer hat das Recht sein Grundstück räumem lassen.

Aber wie weit darf der Eigentümer überhaupt dabei gehen und wie viel darf das Abschleppen kosten?

Ein Fall für WISO ermittelt ..

[ZDF WISO – Montags 19.25 Uhr © ZDF]

Quelle : youtube.com von AntiAbzockTV

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

GlobalFX kommt vor Gericht. ( Video Kommentar von Gerrit22041992 )

Ergaenzung zu : “Augsburg: Geldstrafe für dubiosen Verbraucherschützer

So wie es aussieht haben die Staatsanwälte langsam begriffen das viel Abzocke herrscht. So auch in diesem Fall. Der 22 jährige und die26 jährige sollen 2700 Euro Strafe zahlen.

quelle : youtube.com von Gerrit22041992

Der damalige ZDF Report von WISO :

n dem Fernsehbeitrag vom 11. Mai 2009 berichtet der WISO-Detektiv über den Heimarbeitsschwindel der Global-FX und der Geschäftsführerin Marta Barabach.

Im Februar wurde der Frau Barabach für die Masche mit der Heimarbeitsabzocke auch schon das schwarze Schaf des Monats verliehen ..

Hierbei gibt es auch noch eine Verbindung zu den angeblichen Verbraucherschutzseiten des Marco B. ..

Nun wurde das Spielchen noch ein Stückchen weiter getrieben. Seit einigen Tagen geistern zahlreiche falsche “Verbraucherschutz-Seiten” durchs Internet, die zwei Ziele haben:

Die wirklichen Verbraucherschützer zu
diskreditieren und gleichzeitig Werbung für
rechtlich sehr zweifelhafte Webseiten zu machen.

quelle : youtube.com von SaschaNRW

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

ZDF WISO – Über Stichproben bei Computer-Notdienste (Video)

Streikt der Computer, dann ist die Not häufig groß.

Computer-Notdienste helfen in dringenden Fällen sofort – und das laut Werbung sehr professionell und meistens auch noch 24 Stunden lang ..

Aber ob sie auch schnell kommen; wirklich alle Fehler finden und dann auch noch preiswert sind? WISO macht eine Stichprobe ..

quelle : youtube von AntiAbzockTV

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

WISO ermittelt: Spendennepp (Video)

Spielend spenden – klingt verlockend. Im Internet geht das. Aber manche Anbieter reichen das Geld nicht an die Bedürftigen weiter, sondern behalten es einfach.

quelle : abraexchen.wordpress.com, Hier klicken um den Atrikel aufzurufen.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

ZDF WISO – Die dreiste SMS-Abzocke der Mobile Gateway Poland

Vorsicht vor unbekannten SMS auf dem Handy. Betrüger versuchen teure Abos unter zuschieben ..

Die Masche:
Man bekommt zuerst eine SMS, der Text lautet:

“Info Ihrer Bildbearbeitungsbox. Die Bildmitteilung, die Sie erhalten haben können Sie jetzt auf Ihr Mobiltelefon laden. Antworten Sie mit MMS, um diese abzurufen! Vielen Dank.”

.. wer darauf antwortet, bekommt eine weitete SMS, mit dem Hinweis das man ein Abo für eine SMS-Sexflatrate abgeschlossen hat:

“Willkommen bei der geilen Adult Flatrate für Ihr Handy. 1 Monat Videos, Pic, T6 und GRATIS simsen mit 250.000 Singles zum Festpreis von 149 € usw. ”

.. egal ob man auf diese SMS antwortet oder nicht – es folgt kurz darauf eine weitere Kurzmitteilung, in der Name und die Postleitzahl zwecks des Downloads der angeblichen MMS abgefragt werden:

“Antworten Sie zum direkten Download des
Fotos/Videos jetzt mit Ihren NAMEN + PLZ .
Nach Antwort startet der Download automatisch. ”

Betroffene sollten auf garkeinen Fall bezahlen, auch nicht wenn Sie Mahnungen von der Inkasso-Firma “Euroliquid oHG” bekommen, sondern erstatten Sie Strafanzeige und informieren Sie dringend die Bundesnetzagentur, damit diese die Rufnummern abschalten kann! Die Adresse dafür lautet:

Bundesnetzagentur
Schütt 13
D- 67433 Neustadt
Telefon : 0291 – 9955-206
Telefax : 06321 – 934-111
Rufnummernmissbrauch@bnetza.de

quelle : AntiAbzockTV, Hier klicken um den Channel aufzurufen.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: