Schlagwort-Archiv: Polizei

Nach Rentner-Betrug: Miese Telefonabzocke ist bei uns schon Alltag

In Pasewalk wurde ein 79-Jähriger am Telefon von einem falschen Polizisten um mehrere Tausend Euro geprellt. Bekommt er nun sein Geld wieder? Wie gehen die Banken mit solchen Fällen um? Wir fragen nach.

Quelle und vollständiger Bericht: nordkurier.de

 

Via Abzocknews.de

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Polizei warnt vor Gewinnspiel-Abzocke

Millionengewinne und plötzliche Erbschaften — immer wieder werden Senioren Opfer von falschen Gewinnspielen, die per Post ins Haus flattern.

Quelle und vollständiger Bericht: rp-online.de

Via Abzocknews.de

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Internet-Shopper mit falschen Onlineshops betrogen

Aufmerksam wurde die Polizei auf die Fake-Shops, als geneppte Kunden schließlich Anzeige gegen einen Unternehmer aus Northeim erstatteten, der scheinbar einen der Shops betrieb. Die Staatsanwaltschaft Göttingen leitete daraufhin ein Ermittlungsverfahren ein.

Quelle und vollständiger Bericht: heise.de

Via Abzocknews.de

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Gameloads.org abgeschaltet

Das illegale Portal Gameloads.org ist offline. Laut Staatsanwaltschaft Dresden habe einer der mutmaßlichen Betreiber von 1load.net, gegen den die Polizei zuvor vorging, auch die Spieleplattform betrieben.

Quelle und vollstaendiger Bricht :  golem.de / Zum vollstaendiger Bericht und Artikel

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Polizei fasst Kino.to-Komplizen

Die Polizei jagt die Macher von der illegalen Streaming-Seite Kino.to – jetzt haben die Ermittler einen dicken Fang gemacht. In Schleswig-Holstein haben sie einen Mann gefasst, der zehntausende Filme im Internet hochgeladen haben soll.

Quelle und vollständiger Bericht: n-tv.de

Dazu interessant und lesenswert:

Via Abzocknews.de

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Riesige Netz-Attacken: Polizei verhaftet mutmaßlichen Spam-Krieger

Die niederländische Polizei gab die Festnahme in einer knappen Pressemitteilung bekannt. Darin ist nur von einem “35-jährigen Niederländer namens S. K.” die Rede. Es bestehen kaum Zweifel, dass es sich bei dem Mann um Sven Olaf Kamphuis handelt…

Quelle und vollständiger Bericht: spiegel.de

Via Abzocknews.de

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Internet-Betrug: Polizei schnappt Hintermann von your-phone24.de

Der Mann soll bereits im Juli 2012 über den eigens für den Betrug eingerichteten Online-Shop your-phone24.de Handys, Smartphones und Tablets verkauft haben. Rund 600 Kunden aus dem gesamten Bundesgebiet zahlten per Vorkasse, Giropay oder Kreditkarte.

Quelle und vollständiger Bericht: t-online.de

 

via Abzocknews.de

 

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

StA Duisburg und Polizei Wesel: Durchsuchungen und Festnahmen…

Die Staatsanwaltschaft Duisburg und die Polizei Wesel berichten nach zahlreichen Strafanzeigen Geschädigter gegen die Verantwortlichen eines Firmenkomplexes mit Sitz in Wesel von Durchsuchungsmaßnahmen und Festnahmen von Verdächtigen.

Quelle und vollständiger Bericht: kanzlei-richter.com

Via abzocknews.de

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schaar: Skepsis gegenüber Facebook-Fahndung

Der Bundesdatenschutzbeauftragte Peter Schaar will Fahndungsaufrufe auf Facebook nur als Verknüpfung zulassen. “Soweit soziale Netzwerke für Fahndungszwecke genutzt werden sollen, muss die eigentliche Fahndung auf einem von der Polizei betriebenen Server bereitgehalten werden”, sagte Schaar der Mitteldeutschen Zeitung. “Auf Facebook oder in anderen sozialen Netzwerken dürften nur einschlägige Links verbreitet werden.”
Quelle: Heise.de / Zum Artikel

 

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Briefe haben offiziellen Anschein: Polizei warnt vor Abzocke

Aus aktuellem Anlass warnt die Polizeidirektion Rotenburg derzeit Vereine und Firmen davor, Anfragen nach Details zu Betrieb oder Organisation zu beantworten. Laut Polizei werden im Auftrag einer Gewerbeauskunft-Internetseite Schreiben verschickt.

Quelle und vollständiger Bericht: weser-kurier.de

Via Abzocknews.de

 

 

WhatsAppShare

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: