Schlagwort-Archive: Krone

Betrugs-Gespräch der Telefonmafia aufgezeichnet

Im Präventiv-Kampf gegen die Telefonmafia, die mit vermeintlichen Auto-Gewinnen Pensionisten hereinlegt, türmen sich mittlerweile die Fälle: Bisher meldeten sich 80 Opfer allein bei der “Krone”. Aber es ist uns geglückt, eines dieser ebenso professionellen wie fiesen Betrugs-Gespräche mitzuschneiden.

Quelle: Krone.at / Zum Artikel

Via: Antiabzockenet.blogspot.com / Zum Artikel

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Verträge und Telefon-Abzocke – Sturm auf AK-Hilfe

Die fiesen Maschen dubioser Unternehmen haben die Konsumentenschützer auch im Vorjahr ins Schwitzen gebracht. Am Donnerstag zog die Arbeiterkammer Kärnten Bilanz: 74.000 Anfragen wurden 2009 und 2010 bearbeitet und 3,8 Millionen Euro wurden erspart.

Quelle : krone.at

via abzocknews.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Telefon-Keilerei: Lotterie-Firma casht dreimal bei 88-Jähriger ab

“Herzlichen Glückwunsch, Sie wurden ausgewählt, besonders günstig beim Lotto mitzuspielen” – so ähnlich klingen Versprechungen von Firmen, die telefonisch auf Kundenfang gehen. Einer Innsbruckerin (88) wurde daraufhin gegen ihren Willen dreimal Geld vom Konto abgebucht. Doch bald haben es die Abzocker schwerer.

Quelle : krone.at

via abzocknews.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Kostenfalle Internet – AK erstritt 2010 13,3 Millionen Euro

Hoffentlich hat die Arbeiterkammer eine “Flatrate” bei Telefon und Internet. Im Vorjahr mussten allein die Konsumentenschützer 124.108 Anfragen und Beschwerden aufnehmen. Mehr als 20 Prozent der Anliegen betrafen Internet und Telefon: Abzocke nach Überschreitungen des Downloadvolumens oder der Freiminuten – und Abkassieren durch versteckte Kostenfallen.

Quelle : krone.at

via abzocknews.de

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Betrug mit Katze: 19-Jährige “sogar mit E-Mail von Interpol getäuscht”

Ganz Salzburg spricht über den Fall einer jungen Thalgauerin (Flachgau), die einem Internet-Betrüger 22.051 Euro für eine Katze zahlte, die nie geliefert wurde. “Dieser Mann war echt gerissen, hat mich mit Firmenlogos und sogar einer E-Mail von Interpol getäuscht”, erzählt das 19-jährige Opfer im Gespräch mit der “Krone”.

Quelle : krone.at

via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schamloser Betrug: Handy-Käufer von Internetfirma dreist ausgetrickst

“Es kann nicht oft genug gewarnt werden!” – Fahnder, die auf Internet-Betrug spezialisiert sind, wissen, wovon sie sprechen. Kaum ein Tag vergeht, an dem nicht Kunden online Pro-dukte bestellen und bezahlen, die Waren aber nie erhalten. Zuletzt tappte ein Versiche-rungsberater aus dem Bezirk Jennersdorf in die Falle.

Quelle : krone.at

via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

“Bitte zurückrufen”: Südsteirer warnt vor dreister Abzocke via Handy

Immer wieder versuchen skrupellose Geschäftemacher ahnungslose Handy-Besitzer per SMS zu ködern. Meist mit harmlosen Kurznachrichten wie “Bitte rufen Sie uns zurück”. Dann schröpfen sie die Rückrufer über teure Hotlines. Das passierte auch einem Südsteirer, er wurde laut eigenen Angaben von der bei Konsumentenschützern schon bekannten Firma “Teleinside” betrogen.

quelle : krone.at

via abzocknews.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Gewinn versprochen: “InterlottoEurope” als neue Abzocke für arglose Opfer

Gewinn versprochen: “InterlottoEurope” als neue Abzocke für arglose Opfer“Spanische Lotterie” oder “Lotteria Espana”, “Europalotto”, “Super Lotto” – unter diesen vielen Decknamen verbirgt sich immer dasselbe: Betrüger, die versuchen, arglosen Menschen viel Geld aus der Tasche zu ziehen. Derzeit sind wieder Mails im Umlauf, um den glücklichen “Gewinnern” des “InterlottoEurope” zu gratulieren.
Quelle: Krone.at / Zum Artikel
[abzocknews.de]

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

“Ich find dich süß”: Dreiste Abzocke über das Handy – Experten warnen

“Hallo, wir haben Nummern getauscht, schreib zurück, ich find dich süß!” Solche und ähnliche SMS erreichen derzeit unzählige Kärntner. Doch Vorsicht: Hinter der vermeintlichen Verabredung steht eine freche Abzocke! Allein der Empfang der SMS wird teuer.

Diese Kurznachrichten sehen harmlos aus und kommen auch oft von einer normalen Mobilfunknummer aus Österreich. Doch das ist nur ein Trick, wie Susanne Kalensky vom Konsumentenschutz der Arbeiterkammer erklärt: “Wer eine solche SMS beantwortet, wird oft zu einer kostenpflichtigen Mehrwertnummer geleitet.”

quelle : krone.at

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Wie Profis Senioren bei Werbefahrten abzocken

Ein deutscher Verkaufs-Vollprofi gegen einen Bus voller Tiroler Pensionisten. Die “Krone” war dabei, wie naive Teilnehmer einer Werbefahrt eingekocht und eingeschüchtert wurden.

“Frank Hause”, so heißt er angeblich, ist ein Vollprofi . Er steht mit Mikrofon auf der Bühne eines kleinen Saales in einem Dorfgasthaus in Kochel am See. Mit dem idyllischen bayerischen Ort hatte der Veranstalter geworben, nun sitzen die 41 Ausflügler, die in Innsbruck mit dem “bequemen Reisebus” teilweise schon um 6 Uhr früh abgeholt wurden, im biederen Raum. Das Gratis-Frühstück – eine Tasse Kaffee, ein Brot – ist bereits verzehrt. Nun beginnt Frank Hause mit dem, was er am besten kann: Menschen einkochen. Das macht er blendend.

quelle : krone.at, Hier klicken um den vollen Artikel zu lesen.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: