Euroweb und das BGH-Urteil (Video)

Euroweb und das BGH-Urteil (Video)Dass man sich als Verbraucher nicht alles gefallen lassen muss, wird in dem Bericht des WDR auf den Punkt gebracht. Der Sender berichtete mehrmals über die dubiosen Geschäfts-praktiken der Firma Euroweb, dessen Anwälte eine kritische Berichterstattung zu unterbinden versuchten. Der WDR hat nachgehakt, nachdem die Firma Euroweb wegen verlorener Prozesse den BGH als letzte Berufungsinstanz

[…] [abzocknews.de]

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Blizzard bereitet sich auf Cataclysm-Erweiterung vor

Am morgigen Dienstag ab 12 Uhr werden mehrere US-amerikanische Server des Online-Rollenspiels World of Warcraft (WoW) nicht erreichbar sein. Blizzard will dieses Wartungsfenster nutzen, um die Server für die Erweiterung Cataclysm vorzubereiten.

Den bisherigen Plänen der Entwickler von Blizzard zufolge werden die Spieler wieder gewohnt auf das Angebot ab Mittwoch 12 Uhr zugreifen können. Ob den europäischen Spielern die selben erweiterten Wartungsarbeiten bevorstehen, ist bisher noch unklar.

Quelle : winfuture.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Schwarz-gelber Betrug am Wähler: Sozialer Kahlschlag statt »mehr Netto vom Brutto«

Schwarz-gelber Betrug am Wähler: Sozialer Kahlschlag statt »mehr Netto vom Brutto«Die amtierende Bundesregierung, das ist seit gestern offensichtlich, ist durch einen ausgemachten politischen Schwindel an die Macht gekommen. Statt, wie in den zentralen Aussagen Merkels und Westerwelles vor der Bundestagswahl 2009 versprochen, den Bürgern »mehr Netto vom Brutto« zu verschaffen, hat die schwarz-gelbe Koalition gerade das ganze Gegenteil beschlossen. Nach dem größten Kahlschlag-Programm der deutschen […] [abzocknews.de]

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Fremde im Profil: Identitätsklau wird zur Gefahr

Wenn Kriminelle das Ebay- oder Facebook-Profil kapern oder Pakete an fremde Packstationen liefern lassen, dann spricht man von Identitätsdiebstahl. Und der wird zunehmend zur Bedrohung für Internetnutzer, warnt eine Studie des Bundesinnenministeriums.

Bislang haben es Kriminelle im Netz vor allem auf Bankzugangsdaten abgesehen, jetzt versuchen sie offenbar immer öfter, die komplette digitale Identität von Internetnutzern zu stehlen. Zu diesem Ergebnis kommt eine neue Studie im Auftrag des Bundesinnenministeriums. Demnach geraten in letzter Zeit verstärkt soziale Netzwerke, Email-Anbieter-, Handels- und Auktionsplattformen sowie Packstationen ins Visier von digitalen Gangstern.

Hinter den Attacken stehen vor allem kommerzielle Interessen. Die Verbreitung und Nutzung schädlicher Software folge “einem strikten Geschäftsmodell, das auf Gewinnmaximierung ausgelegt ist und nichts mehr mit der “spielerischen” Komponente vergangener Tage zu tun hat”, heißt es in der Studie.

quelle und vollstaendiger Bericht : n-tv.de

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: