Verträge und Telefon-Abzocke – Sturm auf AK-Hilfe

Die fiesen Maschen dubioser Unternehmen haben die Konsumentenschützer auch im Vorjahr ins Schwitzen gebracht. Am Donnerstag zog die Arbeiterkammer Kärnten Bilanz: 74.000 Anfragen wurden 2009 und 2010 bearbeitet und 3,8 Millionen Euro wurden erspart.

Quelle : krone.at

via abzocknews.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

E10 sorgt für Preisschock:Ist das Super wirklich Super?

Super ist nicht mehr einfach Super heutzutage. Bis zu vier Kraftstoffsorten tragen mittlerweile die Bezeichnung “Super” an der Tankstelle. Viele Autofahrer greifen daher zum gewohnten Super E5 und werden kräftig zur Kasse gebeten. Die Wut wächst und bringt auch die Politik auf den Plan.

Wer in diesen Tagen eine Tankstelle anvisiert, der wird sich gleich mehrfach wundern. Die erste böse Überraschung gibt es schon an der Preistafel. Super für 1,55 Euro ist derzeit keine Seltenheit. Die Benzinpreise nähern sich dem Rekordniveau vom Sommer 2008. Aber die Verwirrung geht weiter, denn Super ist nicht gleich Super. Seit Beginn des Jahres führen immer mehr Tankstellen den neuen Ökosprit E10 ein. Daneben gibt es noch Super E5, SuperPlus und diverse Spezialsorten an Super, die die einzelnen Mineralölkonzerne selbst anbieten. Bleibt die Frage an der Zapfsäule: Was nun tanken?

Quelle : n-tv.de

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Malware auf Rechnern des Finanzministeriums

Laut der ‘Berliner Morgenpost’ wurden angeblich mehrere Rechner im Brandenburger Finanzministerium von einem Computer-Schädling infiziert. Der Virenschutz war nicht auf dem aktuellen Stand, heißt es.

Nach der Entdeckung des nicht näher angesprochenen Schadcodes werden an diesem Wochenende alle Rechner im Brandenburger Finanzministerium abgeschaltet und überprüft. Wie es zu der Infektion gekommen ist, geht aus dem Artikel nicht hervor.

Allerdings hatten die Systeme der Behörde von Finanzminister Helmuth Markov keinen aktuellen Virenschutz, so das Blatt.

Quelle : winfuture.de

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Benachrichtigungskarten irritieren Verbraucher

Gegenwärtig erhalten Verbraucher in Sachsen ominöse Benachrichtigungskarten, genannt Infopost, die aussehen, als sind sie von der Deutschen Post bzw. DHL. Diese Karten gaukeln vor, dass ein Paket nicht zugestellt werden konnte, da niemand zu Hause war. Die angebliche Zustellungsmitteilung informiert weiter über die Größe des Pakets und dass man sich für eine gewünschte Zustellung telefonisch melden soll.

Quelle : verbraucherzentrale-sachsen.de

via abzocknews.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Stiftung Datenschutz soll bald flügge werden

Nach der Freigabe einer Anschubfinanzierung in Höhe von zehn Millionen Euro für die von Schwarz-Gelb im Koalitionsvertrag geplante Stiftung Datenschutz sieht die FDP-Innenexpertin Gisela Piltz das “Baby”, das mit einigen Komplikationen das Licht der Welt erblickte, auf einem guten Weg. Es sei “jetzt in den Kindergarten gekommen” und werde hoffentlich bald erwachsen, sagte die Liberale auf der Konferenz “Streetview, Facebook & Co.” der Initiative D21 am heutigen Freitag in Berlin. Zunächst müssten “valide” Kriterien für die Durchführung von Datenschutz-Audits und die Vergabe nationaler Gütesiegel aufgestellt werden. Das darauf beruhende Zertifizierungsverfahren, das eine bereits zehn Jahre alte Vorschrift im Bundesdatenschutzgesetz mit Leben füllen soll, müsse vor allem “praktikabel” sein. “Selbstverständlich” sei auch, dass die Stiftung unabhängig von jeglichen “Umwelteinflüssen” arbeiten könne.

Quelle : heise.de

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Versorger: Teldafax verspielt Tausende Kunden

Schlag für den Strom- und Gasanbieter Teldafax: Weil das Unternehmen Netzgebühren nicht bezahlt hat, verliert der Versorger Tausende Kunden.

Quelle : focus.de

via abzocknews.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Betrügerische Gewinnmitteilungen aus der Türkei: Überwiesenes Geld ist verloren

Die Verbraucherzentrale und mehrere Kriminalpolizeiinspektionen warnen vor Anrufen einer “Gewinnermittlungszentrale-Istanbul”. Die Gauner zielen auf Senioren im gesamten Bundes-gebiet ab. Ihr Köder: “Sie haben einen nagelneuen Mercedes der Klasse SLK 200 Kompressor im Wert von 45.800,00 Euro gewonnen.”

Quelle : vzb.de

via abzocknews.de

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Battlefield 3 – Erster Trailer mit Gameplay-Szenen

Electronic Arts und DICE haben aus dem kommenden “Battlefield 3” bislang ein großes Geheimnis gemacht. Jetzt haben sie einen Trailer veröffentlicht, der erstmals einen Eindruck vom Gameplay und der Grafik vermittelt.

Zwar wurden die Bilder aus den Kampfeinsätzen rasant zusammengeschnitten, doch mit Hilfe der Pause-Funktion oder unseren Screenshots kann man gut erkennen, dass die Grafik sehr vielversprechend ist. Zudem wird es auch im dritten Teil der erfolgreichen Battlefield-Reihe wieder Fahrzeuge geben, wie man im Video erkennen kann.

Quelle : winfuture.de

Spiele Hunderte von Arcadegames, erstelle h.scores, plaudere mit netten Leuten und diskutiere mit bei Arcadewelten.eu im Forum, klicke hier und gelange zu uns.

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Maxi-Service: Statt attraktiver Gewinne eine Tütensuppe

Auch im vergangenen Jahr hatte die Göttinger Verbraucherzentrale viel damit zu tun, Betrügereien mit Gewinnspielen, der Nutzung vermeintlicher Gratisdienste im Internet oder unfrei-williger Datenpreisgabe nachzugehen und die Bürger vor derartigen Machenschaften zu warnen.

Quelle : goettinger-tageblatt.de

via abzocknews.de

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten:

Der “grüne Etikettenschwindel” Was ist wirklich Bio?

Ob Biobanane, Ökostrom oder das gesundheitlich unbedenkliche Kinderspielzeug. Wie zuverlässig informieren die vielen Öko-Qualitätszeichen über Herkunft, Schadstoffe und Nachhaltigkeit?

Ist wirklich Bio drin, wo Bio draufsteht? Ob beim energiesparenden PC, Holzspielzeug für Kinder oder Bioapfel, oft verwirren die vielen Öko-Zeichen auf den Produkten. Neben den schon lang bekannten wie dem Blauen Engel oder dem sechseckigen deutschen Biosiegel gibt es viel zu viele zweifelhafte. Umweltexperten und Verbraucherschützer warnen: Manche Herstellern betreiben mit den Siegeln unlautere Werbung oder gar bewusste Verbrauchertäuschung. Sinnvoll wären mehr staatlich anerkannte Labels und schärfere Kontrollen.

Quelle und voller Bericht : n-tv.de

Deutsches Soziales Netzwerk klicke hier und gelange zu Social Network 3.0

Share

Beiträge die Sie auch interessieren Könnten: